In unserer Design Thinking Basis Schulung verschaffen wir Ihnen einen Einstieg in das kundenzentrierte Design. Während der Schulung durchlaufen Sie in Teams den Design Thinking Prozess vollständig. Dabei lernen Sie, mit völlig neuen (zum Teil radikalen) Ideen Ihre Problemstellungen kundenzentriert anzugehen und durch leichtgewichtige Prototypen mit den Kunden zu validieren. Unsere Trainer vermitteln Ihnen dabei die Theorie und coachen Sie mit ihren Erfahrungen aus der Praxis. Am Ende des Tages verabschieden wir Sie mit einem Koffer neuer Methoden, die Sie unmittelbar in Ihrem Arbeitsalltag anwenden können.

Datum
13.01.2020
Dauer
1-tägig
Ort
München
Preis
630€
zzgl. 19% USt.

Lernziele

Das Training verschafft Ihnen einen Einstieg in das Design Thinking. Nach der Schulung können Sie Problemstellungen mit dem Design Thinking Prozess bearbeiten und eine kundenzentrierte Lösung finden.

In der Schulung lernen Sie die sechs Stufen des Design Thinking Prozesses kennen und durchlaufen alle Stufen anhand eines praktischen Beispiels.

  • Verstehen: Aufgabenstellung, Markt, Klienten, Technologien, Randbedingungen, Restriktionen und Optimierungskriterien verstehen und damit den Problemraum abstecken.
  • Beobachten: Erste Annahmen und Ideen in Form eines „Needfindings“ validieren.
  • Standpunkt definieren: Gesammelte Erkenntnisse heranziehen, interpretieren und gewichten. Dabei werden verschiedene Blickwinkel eingenommen und User Stories formuliert.
  • Idee finden: Verschiedene Lösungskonzepte entwickeln und visualisieren.
  • Prototyp entwickeln: Lösungskonzepte für Anwender nutzbar und greifbar machen. Entscheidungsfindung zur menschlichen Wünschbarkeit, wirtschaftlicher Machbarkeit und technischer Umsetzbarkeit.
  • Testen: Prototypen mit den potenziellen Nutzern testen. Reflektion der Ergebnisse.

Vorkenntnisse

Was Sie mitbringen.

Interesse und Offenheit für neue Ideen und Methoden.

Teilnehmerkreis

Unsere Zielgruppe - sind Sie dabei?

Jeder, der einen ersten Einblick in den Design Thinking Prozess erhalten möchte oder Teams, die ein gemeinsames Verständnis von Design Thinking erarbeiten möchten.

Gerne bieten wir Ihnen auch eine maßgeschneiderte Lösung speziell für Ihre Fragestellungen an. Selbstverständlich auch an Ihrem Standort.

Preise und Termine

Buchen Sie jetzt.

13.01.2020
Trainer: Albert Broger
München
630€ *

Alle Preise zzgl. 19% USt. * Frühbucherrabatt bis 4 Wochen vor Terminbeginn
Normalpreis: 700€ zzgl. 19 % USt.
Inkl. umfangreiche und hochwertige Schulungsunterlagen sowie Fotoprotokoll der Ergebnisse.
Teilnehmer: 5-10 Personen

Trainer

Persönlich und Praxisorientiert. Das ist uns wichtig.

Wissen direkt aus der Praxis. Profitieren Sie von unserer jahrelangen Erfahrung im Product Design und Design Thinking.

Matthias Müller

Professional Scrum Master™ (PSM I, PSM II)
Professional Product Owner™ (PSPO I)
Scaled Professional Scrum™ (SPS)
Safe Program Consultant ™ (SPC)

Matthias Müller ist Experte für Prozess- und Fachkonzeption, Projektmanagement und agile Methoden. Seit 12 Jahren berät er Automotive-OEMs in Individual- und PLM-Software und hat in diesem Rahmen Systeme, Oberflächen und Prozesse gestaltet. Dabei setzt er auf iterative sowie inkrementelle Methoden und stellt die frühzeitige und kontinuierliche Einbindung und Interaktion mit dem Anwender in den Fokus. Die Design-Thinking-Methode hat er vor mehreren Jahren kennengelernt und sich seit dem intensiv mit ihrem Einsatz und Möglichkeiten beschäftigt.

Sebastian Leblanc

User Experience Designer ™ (CPUX-F)
Professional Scrum Master™ (PSM I)
Professional Scrum Product Owner™ (PSPO I)

Sebastian Leblanc ist Experte für User Centered Product & Software Design im Bereich Fahrzeugabsicherung und Partnerintegration. Er berät Kunden im Automotive Sektor zur Digitalisierung von Geschäftsprozessen, fachlicher Vernetzung sowie zu agilen Transformationsvorhaben. Design Thinking und weitere Ansätze des User Centered Software Design stellen für ihn stets die Grundlage für die Konzeption von Digitalisierungslösungen dar.

Albert Broger

Professional Scrum Master™ (PSM I)
Certified ScrumMaster ™ (CSM)
Certified LeSS Practitioner

Albert Broger begleitet als Agile Coach und Scrum Master Teams im Zuge agiler Transformationen bei unseren Kunden im Automotive-Sektor. Er kennt daher die vielen typischen Herausforderungen bei der Realisierung von IT-Projekten. Dabei coacht er die Teammitglieder sowohl im Einsatz von agilen Methoden, als auch in der Entwicklung ihrer Fähigkeiten zur Selbstorganisation. Als Consultant treibt er Change – und Entwicklungsprozesse voran und gibt sein Wissen sowie seine Erfahrung in verschiedenen Trainingsformaten an Kollegen und Kunden weiter.

Methoden

Mit unseren Trainings zu klaren Erfolgen:
Results, no excuses.

Vermittlung der Scrum-Grundlagen anhand Theorie und Praxisbeispielen, Diskussionen über Potentiale und Herausforderungen, Erläuterungen von Best Practices und interaktive Übungen, um Scrum live zu erleben.

Sind Sie bereit für neue Perspektiven? You decide where you will go.

Alle Jobs anzeigen

Zum Weiterlesen

Das könnte sie auch noch interessieren: